Sie sind hier:
Wir möchten Ihnen vorstellen: Vincent Chamuleau

Wir möchten Ihnen vorstellen:
Vincent Chamuleau

Aufgrund des starken Wachstums bei M2LAB hat sich unser Team um einen neuen Labormitarbeiter erweitert. Vincent ist 36 Jahre alt und lebt in Rijen mit seiner Frau, Tochter und zwei Katzen. Er ist ein begeisterter Badmintonspieler, Mountainbiker und besucht gerne Konzerte.

Was hast du vorher gemacht?

„Ich habe Chemie studiert, daher war schnell klar, dass ich in einem Labor landen würde. Meine Karriere begann ich in der Entwicklung von Bio- und technischen Kunststoffen. Anschließend arbeitete ich 7,5 Jahre lang im Bereich Bodenbeschichtungen. Lustigerweise habe ich früher Beschichtungen entwickelt und versuche jetzt, sie (auf kontrollierte Weise) kaputt zu machen!“

Wie bist du zu M2LAB gekommen?

„Über LinkedIn. Ich sah dort oft Beiträge von ‚Der Beschichtungs-Nerd‘. Seine Zugänglichkeit und Leidenschaft für beschichtete Produkte haben mich angesprochen. Als ich dann auf der M2LAB-Website eine Stellenanzeige sah, habe ich mich sofort beworben.“

Kannst du einen typischen Arbeitstag beschreiben?

„Zuerst überprüfe ich alle Maschinen und Aufträge. Danach besprechen wir die Planung. Jeder Labormitarbeiter erhält bestimmte Aufgaben, wie das Einsetzen oder Bewerten von Projekten. Wir haben auch jeden Tag einen festen Kaffeepausen-Moment, um uns kurz zu unterhalten. Es gibt genug Abwechslung, also wird mir nie langweilig.“

Was gefällt dir am besten an deiner Arbeit?

„Probleme zu lösen, als ob man ein Puzzle zusammensetzt. Außerdem finde ich es faszinierend zu sehen, wie wir Produkte in unserem Labor innerhalb weniger Wochen altern lassen, sodass es aussieht, als wären sie schon jahrelang in Gebrauch.“

Was sind die größten Herausforderungen in deiner Arbeit?

„Das Tempo ist hoch und es wird schnell umgeschaltet. Das finde ich manchmal schwierig, aber es ist auch positiv. Es führt nämlich zu schnellen Entscheidungen, sodass wir immer gut auf die Bedürfnisse unserer Kunden reagieren können.“

Welche Beiträge möchtest du gerne zu unserem Team leisten?

„Ich möchte gerne noch mehr Struktur in die Arbeitsprozesse bringen. Aufgrund des explosiven Wachstums von M2LAB suchen wir danach manchmal. Ich trage gerne meinen Teil dazu bei.“

Wie erlebst du die Arbeitsatmosphäre in unserem Unternehmen?

„Die Atmosphäre ist informell. Die Wege sind kurz und wir helfen einander. Wir lachen auch viel.“

Was denkst du, schätzen die Kunden am meisten an uns?

„Unsere Flexibilität, den persönlichen Kontakt und unser tiefgehendes Wissen über Beschichtungen. Dadurch können wir gut auf die Wünsche der Kunden eingehen und wenn es Fragen zur Erstellung eines Testplans oder zu den Ergebnissen eines Tests gibt, ist immer ein Spezialist da, der weiterhelfen kann. Das macht uns, denke ich, zu einem sehr angenehmen Partner.“

Hast du noch Tipps oder Wünsche?

„Ich würde gerne auch Mikroskopie betreiben. Das finde ich immer sehr faszinierend.“

Möchten Sie sich einmal austauschen? Zögern Sie nicht und nehmen Sie Kontakt auf über info@m2-lab.de oder rufen Sie an unter +49 (0)2602 6729423

De Coating Nerd

“Waar ik ook ben, op mijn werk of als ik vrij ben, ik kijk naar alles waar een verflaagje op zit. Helemaal als er iets mis mee is. Roestplekken, blaasjes en afbladderende verf, daar word ik gelukkig van! Nou ja, gelukkig… dat is wat overdreven. Maar ik vind het machtig interessant. Wat een mazzel heb ik dan ook dat ik hier mijn beroep van heb mogen maken. De hele dag onderzoek doen aan verfsystemen, ge(poeder)coate voorwerpen en bedrijven helpen bij het verbeteren van hun product.”

Neueste Blogs

Haben Sie eine Frage?

Haben Sie eine Frage? Möchten Sie sich von einem Experten beraten lassen, welcher Test für Sie am besten geeignet ist? Möchten Sie einen Test durchführen lassen? Dann nehmen Sie Kontakt mit uns auf.

Reagieren? Folgen Sie M2LAB auf LinkedIn und bleiben Sie auf dem Laufenden!