Taber Abraser-Test

Mit dem Taber-Abraser lässt sich der Abriebwiderstand verschiedenster Materialien ermitteln.

Was messen wir?
Abriebwiderstand

Welche Materialien können wir prüfen?
Der Taber Abraser-Test ist geeignet für:

  • Jede Art Material
  • Alle Beschichtungen
Beispielsweise Kunststoff, Textilwaren, Fritten und Glasuren, Lederwaren, Metall, Holz, Teppich und Parkett.

Qualitätsnormen
Dieser Test entspricht fast allen internationalen Normen, wie ISO 9352, ASTM D 1044, DIN EN-Norm 438 – 6. Sehen Sie hier die vollständige Liste mit Normen.

Rufen Sie +31 – 4630688 an für weitere Informationen.

Im Bild
Taber abraser test Taber abraser test

Im Taber Abraser scheuert der Prüfling entlang einer vertikalen Achse gegen zwei in entgegengesetzter Richtung rotierende Reibrollen. Der sich daraus ergebende Verschleiß bildet ein Muster aus gekreuzten Bögen über eine Strecke von etwa 30 Quadratzentimetern. Dies zeigt den Abriebwiderstand des Prüflings unter allen Winkeln hinsichtlich seiner Struktur oder Faserrichtung.

Der Taber Abraser wird für jede Materialsorte separat eingestellt. Wir können z.B. grobe oder feine Reibrollen verwenden. Auch variieren wir die Kraft, mit der die Reibrollen auf das Materialmuster drücken.

Schauen Sie hier, wie der Taber Abraser funktioniert. .

Innerhalb weniger Minuten haben wir die erforderlichen Daten über den Abriebwiderstand Ihres Produktes.

Nach Abschluss des Tests erhalten Sie (auf Wunsch) innerhalb von 5 Tagen einen Bericht mit den Ergebnissen. Vielleicht haben Sie anschließend Beratungsbedarf zur Verbessurung Ihres Produkts. Da M2LAB Im Bereich industrieller Oberflächenbehandlung spezialisiert ist, können wir Ihnen dabei helfen.