Sie sind hier:
Chemikalien-Beständigkeitsprüfung

Prüfung der Chemikalienbeständigkeit: Wie wirken sich Chemikalien auf Ihr Produkt aus?

Die Prüfung der chemischen Beständigkeit bezieht sich auf Produkte, die mit chemischen Flüssigkeiten in Berührung kommen. Es gibt viele verschiedene Situationen, in denen Flüssigkeiten verwendet werden, darunter Alkohol, Spiritus, Bremsflüssigkeit, Salzsäure oder Natronlauge.

Wir führen die Chemikalienbeständigkeitsprüfung nach ISO 2812 durch. Diese Prüfung ist Teil der ISO 12944.

ISO/IEC 17025-akkreditiert

Laden Sie hier den Geltungsbereich herunter.

Wir sind 100% unabhängig

Das sorgt für maximales Vertrauen bei Ihren Kunden.

24/7 Einsicht in Ihre aktuellen Aufträge

So wissen Sie genau, wann Sie Ihren Bericht erwarten können.

Wie funktioniert die Prüfung der chemischen Beständigkeit?

Es gibt zwei verschiedene Methoden:

  1. Wir tauchen das Produkt oder die Testplatte in die jeweilige Flüssigkeit ein. Wir halten die Temperatur und den Kreislauf der Flüssigkeit konstant. Nach dem Test bestimmen wir den Einfluss der Flüssigkeit auf das geprüfte Material. Wir suchen dann nach Blasenbildung, Verfärbung oder Ablösung der Oberfläche;
  2. Wir platzieren ein Wattepad mit der Testlösung auf Ihr Produkt. Wir platzieren das Ganze bei konstanter Temperatur unter einem Deckglas. Nach einer vorbestimmten Zeit betrachten wir den Einfluss der Flüssigkeit auf das geprüfte Material. In diesem Test suchen wir nach Verfärbung der Oberfläche.

Berichterstattung und Beratung

Innerhalb von fünf Arbeitstagen nach Abschluss der Chemikalienbeständigkeitsprüfung erhalten Sie einen Bericht mit den Ergebnissen. Nach der Lektüre des Berichts benötigen Sie möglicherweise noch Ratschläge, um die Qualität des Produkts zu verbessern. Als Spezialisten auf dem Gebiet der industriellen Oberflächenbehandlung stehen Ihnen unsere Mitarbeiter jederzeit mit Rat und Tat zur Seite.

Rufen Sie +49 (0)2602 6729423 an, um weitere Informationen zu den Bearbeitungszeiten Ihrer erforderlichen Labortests zu erhalten.

Neugierig, welche Materialien getestet werden können?