Sie sind hier:
ISO-Normen

Erläuterungen der ISO- und ASTM-Normen

M2LAB führt Prüfungen nach festgelegten, standardisierten Verfahren durch. Sie sind in den ISO- und ASTM-Normen vorgeschrieben. Dadurch wird sichergestellt, dass die Prüfbedingungen immer gleich sind und somit die Ergebnisse aus verschiedenen Prüfungen miteinander verglichen werden können. Nachstehend finden Sie eine Erläuterung der wichtigsten Normen, die wir für unsere Prüfungen verwenden.

Vorteile von M2LAB

ISO/IEC 17025-akkreditiert

Der ultimative Beweis für Zuverlässigkeit und Qualität.

Wir sind 100% unabhängig

Das sorgt für maximales Vertrauen bei Ihren Kunden.

24/7 Einsicht in Ihre aktuellen Aufträge

So wissen Sie genau, wann Sie Ihren Bericht erwarten können.

Internationale Norm, die allgemeine Richtlinien für die Durchführung von Schnellbewitterungstests festlegt.
Internationale Norm zur Beschreibung der Durchführung von Schnellbewitterungstests mit Xenon-Bogenlampen.
Internationale Norm zur Beschreibung der Durchführung von Schnellbewitterungstests mit Fluoreszenzlampen.
Die am weitesten verbreitete (internationale) Norm für die Durchführung des Salzsprühtests.
Die am weitesten verbreitete (amerikanische) Norm für die Durchführung des Salzsprühtests.
Die wichtigste Norm für die Konservierung von Stahl durch organische Beschichtungen.
M2LAB ist nach ISO 17025 für die Prüfung von Farben und Beschichtungen auf Haltbarkeit und physikalische Eigenschaften zertifiziert.

Sind Sie neugierig, welche Materialien alle getestet werden können?