Glanzgrad und Farbmetrik

Farbe und Glanz sind wichtig für die Ausstrahlung eines Produktes. Farbunterschiede auf einer großen Oberfläche sind unerwünscht. Mit dieser normierten Messung können wir angeben, ob eine gefundene Abweichung erlaubt ist. Dieser Test ist objektiv, subjektive Wahrnehmung schließen wir aus.

Was messen wir?
Visuelle Eigenschaften.

Welche Materialien können wir prüfen?
Glanz- und Farbmessung sind geeignet für:

  • Oberflächen aus Metall mit einer organischen Beschichtung
  • Oberflächen aus Metall mit einer galvanischen Beschichtung
  • Oberflächen aus Metall ohne Beschichtung
  • Oberflächen aus Holz mit einer Beschichtung
  • Oberflächen aus Kunststoff mit einer Beschichtung
Möchten Sie ein anderes Material prüfen lassen? Dann rufen Sie uns an und erkundigen sich nach den Möglichkeiten.

Qualitätsnormen
Die Glanzmessung führen wir nach ISO 2813 durch. Die Farbmessung entspricht der Norm CIELAB.

Rufen Sie +31- 13 463 0688 an für weitere Informationen.

Im Bild
Glans- en kleurmeting Glans- en kleurmeting

Glanzgrad
Glanz ist das Ausmaß, in dem eine Oberfläche Licht reflektiert. Dies wird mithilfe der Glanzmessung geprüft. Dabei messen wir die Reflektion eines Lichtstrahls, der in einem bestimmten Winkel auf das Material fällt.

Farbmessung
Mit einem Colorimeter prüfen wir die Farbe im Vergleich zu einer Eichprobe. So können wir bestimmen, ob die Abweichung erlaubt ist. Diese wird angegeben mit Delta E (∆E).

Diese Prüfung dauert nur wenige Minuten. Bitte rechnen Sie für die Auswertung der Daten mit bis zu fünf Arbeitstagen.

Nach Abschluss des Tests erhalten Sie (auf Wunsch) innerhalb von 5 Tagen einen Bericht mit den Ergebnissen. Vielleicht haben Sie anschließend Beratungsbedarf zur Verbessurung Ihres Produkts. Da M2LAB Im Bereich industrieller Oberflächenbehandlung spezialisiert ist, können wir Ihnen dabei helfen.